naTs steht für:

- natürlich: ist die Bühne unser Zuhause, sind wir neugierig Neues auszuprobieren, spielen wir themenbezogene Geschichten für dich.

-anders: ist unser Normal, lässt sich in keine Schublade stecken, ist Impro-Theater vom Feinsten, sind abendfüllende Stücke aus der Weltliteratur.

- Theater: ist Kultur, ist lebensnah, ist lebensnotwendig, ist unsere Passion.

- spielen: tun wir von Herzen gerne für dich an Seminaren, Firmenanlässen, Festveranstaltungen etc.

Die Schauspieler

Nathalie Trachsel:

Nathalie hat 1990  in Zürich eine dreijährige Schauspielausbildung absolviert. Seither liebt und lebt sie Schauspiel. Sie gibt Schauspielworkshops und hat in diversen Stücken Regie geführt. Seit 2011 arbeitet sie mit dem Regisseur Rolf Schoch zusammen, mit welchem sie unter anderem ‚Les Misérables‘ auf dem Münsterplatz in Bern inszeniert hat. Nebst dem Regie führen, schreibt Nathalie auch eigene Kurzstücke und Gedichte. Sie gründet 2015 die Theatergruppe naTs (natürlich anders Theater spielen). Nathalie hat eine grosse Leidenschaft für Impro-Theater. Sie bildet sich regelmässig bei TAP, den Gorillas und Ben Stoll in Berlin weiter. Ihr Motto lautet: ‚ Schauspiel ist eine wunderbare Art, sein Innerstes zu zeigen und zu teilen.‘

 

Deborah Buehlmann

spielt und arbeitet hauptsächlich in Bern und je nach Engagement auch im Ausland. Sie unterrichtet Improtheater/Schauspiel für Kinder an einer Schule und steht auch ganz gerne selber auf der Bühne. Mit Nathalie führt sie die Schauspielgruppe naTs (natürlich anders Theater spielen). Sie liebt es, Workshops für Gross und Klein zu geben und den Menschen durch Kreativitäteinen Zugang zu sich selber zu verschaffen. Ausserdem hat sie sich die letzten Jahre auf Improtheater spezialisiert. Sie arbeitet als Juristin bei Fernstudien Schweiz.

 

Elias Schmid arbeitet als Dozent für Bildungssoziologie an der Pädagogischen Hochschule der NMS Bern. Nach seiner Ausbildung zum Primarlehrer entschied er sich für ein Studium in Erziehungswissenschaft und gegen die Schauspielerei. Diese führt er seither als Hobby und Nebenerwerb weiter: Eigenes Projekt in Basel inkl. Casting und Regie; diverse Engagements in Laientheatern, im Freilichttheater und als Theatersportler; Leitung von Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; Regie und Projektleitung in Schülertheatern als Lehrer von Regelklassen und Intensivkursen DaZ.

 

Barbara Rahel Baer

Barbara hat ihre Ausbildung an der Swiss Musical Academy in Bern absolviert. Sie hat in diversen Musicals gespielt, bevor sie nach Frankreich ausgewandert ist, wo sie weiterhin als Schauspielerin tätig war. 2008 bildet sich Barbara in England zur Physical Theatre Performerin weiter. Mehrer Jahre arbeitet sie mit PointZero Physcial Theater bevor sie  2011 auf Alexia Vidal und die Cie Corps de Passage (Avignon) trifft. Seit 2016 ist Barbara wieder vermehrt in der Schweiz tätig. Sie arbeitet  u.a. mit dem Kollektiv Danger Foxtrott in Winterthur als Performerin und der Theatergruppe naTs in Bern.

 

Mengia Caprez

ÜBER UNS

© 2019 by naTs. Proudly created with Wix.com

Tel: +41 79 232 6688| Email: nats.trachsel@gmail.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now